Top Secret - the great 88
DER HINTERGRUND DER FILM DIE DJs DER REGISSEUR DAS TEAM DIE PRODUZENTEN ANFRAGEN UND KONTAKT
The great 88
 the coolest heroes of the cold war

GEOGRAFIE DES KALTEN KRIEGES

Der sogenannte "Kalte Krieg" begann nach dem Ende des zweiten Weltkrieges - mit der Teilung Deutschlands in Besatzungszonen. Die westlichen Alliierten standen der Sowjetunion und damit dem Stalinismus im Angesicht direkt gegenüber. Deutschlands Teilung markierte die Teilung der Welt in zwei politische und wirtschaftliche "Blöcke" bzw. Einflusssphären: West und Ost. Der AFN (American Forces Network) hatte einen Standort in Berlin (West) im Juni 1945 eingerichtet und brachte als Radiosender erstmalig den Berlinern (in West wie in Ost) - vom amerikanischen Sektor Berlins aus, den Swing, den Rock 'n' Roll, Soul sowie später andere populäre Musikrichtungen.
Die Teilung Berlins
  Die Teilung Deutschlands

Der AFN Berlin, welcher zuerst ausschließlich für die G.I 's angedacht war, avancierte in der Situation Berlins - der geteilten Stadt, zur freien Stimme der Berliner, der freien Welt, und strahlte schließlich sein Programm in über 54 Länder aus. Seine Moderatoren wurden die Lieblinge des Berliner Publikums - der westlichen Zone sowie auch der östlichen Umgebung. Die Geschichte der Teilung Berlins bzw. dem westlichen Teil (auch bekannt als West-Berlin) und des AFN sind untrennbar miteinander verbunden; mindestens in Erinnerung an West-Berlin, der 'Insel in einem roten Meer'.
Site in English
Soul-Jazz.de